Kleine Heimtierambulanz

 

 

In unserer Ambulanz für kleine Heimtiere können Kleinsäuger wie Kaninchen, Nagetiere oder Frettchen vorgestellt werden.

Neben der Abklärung und Behandlung von Erkrankungen besteht auch die Möglichkeit einer Beratung bezüglich Haltung, Fütterung und Impfungen. Nur eine präzise Diagnosestellung ermöglicht eine zielgerichtete Behandlung.

Aus diesem Grund wird bei jedem Patienten eine sorgfältige klinische Untersuchung durchgeführt.

Bei Bedarf stehen in unserer Kleintierpraxis zusätzlich spezielle Diagnostikmöglichkeiten zur Verfügung (Maulhöhleninspektion, Labor, bildgebende Diagnostik wie Röntgen und Ultraschall).

Es wird besonders auf einen der Tierart entsprechenden Umgang in Bezug auf Manipulation bzw. Behandlungsmethoden wertgelegt.

Unser Ziel ist es, ambulanten und stationären Heimtierpatienten eine optimale medizinische Betreuung zu ermöglichen.

 

Fütterung von kleinen Heimtieren

Zahnheilkunde

Kaninchenhaltung

Trächtigkeit und Geburt